Sonntag, 19. August 2018

Österreich Urlaub Bike Republic Sölden

Wie jedes Jahr ging es auch dieses Jahr wieder in den Urlaub nach Östrreich 

diesmal nach Tirol Sölden

eigentlich Skihochburg aber im Sommer Bikerparadies 

der " Bikepark "dort nennt sich Bike Republic
die Lines und Trails sind ausgeschildert und man bekommt an jeder Ecke die Trailmap 

ich hatte die Touristikkarte (Ötztalkarte) und musst für ein Tagesticket dann nur 27 € zahlen um alle Lifte in der Republic den ganzen Tag nutzen zu dürfen 



 hier wird unterschieden zwichen Trails , naturbelassene Wanderwege die mit Wanderern geteilt werden 

und Lines die angelegt sind ,breiter mit vielen Anliegern und Sprüngen . die dann für Wanderer gespeert sind 

 neuestes Werk der Bauer die Olweite-Line einfach episch man startet in Höhe der Gipfel 

Spaß ohne ENDE und das bis zum Tal hinunter 

 aber auch die Trails sind ein Genus für jeden Biker 

 passt das ? 😀

neben Wurzeln gibts auch immer wieder Steinfelder .....

und dort wo man nicht fahren kann wurde so gebaut das man fahren kann.....

 und es wird fleissig weiter gebaut , diese Line hat Eröffnung 2019

himmlisch dieses Leben in der Gondel ....

 und alles im Einklang mit der Natur

 Mein Fazit .... 

Top wer als Biker Spaß am Berg abfahren hat kommt dort definitiv auf seine Kosten 
Es gibt auf Uphillstrecken und Endurorunden aber die habe ich nicht getestet.
Für mich ist Sölden nochmal eine Reise wert 😉


ps. Video folgt .......................